Mitgliederversammlung AGES 2021 | General Assembly AGES 2021

  English

Am 25./26. November 2021 fand die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde in Deutschland (AGES) statt. Vertreter der drei regionalen Schulleitervereinigungen in Deutschland (Nord, Südwest, Bayern) kamen in Fulda zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Der bisherige Vorsitzende Georg-Michael Schopp, der in den vergangenen Jahren auch regelmäßig an den Mitgliederversammlungen des IV teilgenommen hat, stand nicht mehr zur Wahl. Neuer Vorsitzender ist Mark Meinhard ( im Bild links ) aus der Bayerischen Schulstiftung, er leitet ein großes evangelisches Schulzentrum (Wilhelm-Löhe-Schule) in Nürnberg. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Sabine Ulrich, ehemalige Leiterin des Ev. Schulzentrums Leipzig, wiedergewählt. Als Schatzmeister wurde Stefan Giesel, ehemaliger stellv. Schulleiter der Zinzendorf-Schulen in Königsfeld/Schwarzwald, wiedergewählt. Die Amtsperiode des dreiköpfigen Vorstands beträgt fünf Jahre.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung war die Diskussion einer zu erarbeitenden Stellungnahme zum Grundlagentext “Religiöse Bildung angesichts von Konfessionslosigkeit”, der 2020 im Auftrag der EKD erschienen ist. In ihm werden die Herausforderungen reflektiert, die sich aus der wachsenden Zahl religions- und konfessionsloser Menschen in Deutschland (fast 40%) für die Gestaltung kirchlicher Bildungsangebote ergeben. In der Stellungnahme möchte die AGES die besonderen Chancen evangelischer Schulen für kirchendistanzierte Familien herausstellen, die von den klassischen Ortsgemeinden evangelischer Prägung nicht mehr erreicht werden. Kirchenleitungen und Synoden sollen ermutigt werden, diese besonderen Potenziale evangelischer Schulen wahrzunehmen und die notwendigen Ressourcen für ihren Erhalt und ihre Weiterentwicklung bereitzustellen.

Die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Schulbünde in Deutschland ist ein nationaler Mitgliedsverband des IV und repräsentiert zurzeit ca. 150 allgemeinbildende evangelische Schulen. Der Sekretär des IV nimmt regelmäßig an den Mitgliederversammlungen der AGES teil.

General Assembly AGES 2021

On November 25/26, 2021, the General Assembly of the Association of Protestant School Unions in Germany (AGES) took place. Representatives of the three regional associations of school leaders in Germany (North, Southwest, Bavaria) met in Fulda to elect a new board. The previous chairman, Georg-Michael Schopp, who has also regularly participated in the General Assembly of IV in recent years, was no longer up for election. The new chairman is Mark Meinhard from the Bavarian School Foundation; he heads a sizeable Protestant school centre in Nuremberg. Sabine Ulrich, former director of the Ev. Schulzentrum Leipzig, was re-elected as vice-chair. Stefan Giesel of the Zinzendorf Schools in Königsfeld/Black Forest was re-elected as treasurer. The term of office for the three-member board is five years.

Another focus of the meeting was discussing a statement to be prepared on the Memorandum "Religious Education in view of Non-Denominationalism”, published in 2020 on behalf of the EKD. It reflects on the challenges that arise from the growing number of people in Germany without religion or denomination (almost 40%) for the design of church education programs. In the statement, AGES wants to highlight the exceptional opportunities of Protestant schools for families, distanced from the church and often no longer reached by the traditional local Protestant churches. Church leaders and synods should be encouraged to perceive these exceptional potentials of Protestant schools and provide the necessary resources for their preservation and further development.

The Association of Protestant School Unions in Germany is a national member association of IV and currently represents about 150 general Protestant schools. The secretary of IV regularly participates in the General Assembly of AGES.

Latest Newsletter

Zum Deutschen Newsletter

To the English Newsletter

... older IV / ICCS newsletters ...

... pre 2019 newsletters ...

Subscribe to the Int-V/ICCS newsletter | Abonnieren auf das Mitteilungsblatt

IV recommends:

Bildung für Zukunft
Education for a future

 Bildungshandeln evangelischer Kirchen in Süd-, Mittel- und Osteuropa -- Eine Studie der Regionalgruppe Südosteuropa der GEKE, Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa

 Educational work of Protestant churches in South, Central and Eastern Europe -- A study of the Regional Group Southeast Europe in the CPCE, Community of Protestant Churches in Europe

Intercultural Practices in Catholic Schools

Updated version (2017), published by the European Committee for Catholic Education (CEEC).
[> Download the English text;
[> Télécharger le document en Français.

About the International Association for Christian Education, IV
Internationaler Verband für Christliche Erziehung und Bildung (IV)

 Der Internationale Verband ist eine Organisation von nationalen Verbänden in verschiedenen Ländern Europas zum Zweck das evangelische Schulwesen in privater wie öffentlich-rechtlicher Trägerschaft zu fördern und die Werte evangelischer Erziehung zu bewahren.
[> lese die Jahresplanung 2021

 The international Association for Christian Education is an organization of associations from different countries in Europe with the aim to support the Christian Education in privat school as in schools under public law and to save the human values of Christian Education.
[> read the Year Plan 2021

 La Fédération Internationale Protestante de l'Enseignement est une organisation d' Associations nationales des différents pays de l'Europe. Le but est d'encourager l'enseignement protestant en corporation privée et de droit public et de garder les valeurs de l'enseignement protestant.

 Der IV arbeitet zusammen mit ICCS und ist Mitglied von COGREE.